Back to Blog

Natural Language Processing mit spaCy

Jochen
Vor etwa einem Monat bekamen wir die Anfrage von einer Hörerin (im Gespräch fälschlicherweise als Hörer bezeichnet, sorry), doch mal etwas ausführlicher über unsere Erfahrungen mit NLP, Transformern und spaCy zu sprechen. Da wir selbst noch gar nicht so viele Erfahrungen mit spaCy gesammelt haben, haben wir Ines (Mitgründerin von Explosion und eine der Hauptentwicklerinnen von spaCy) gefragt, ob sie sich mit uns darüber unterhalten möchte.

Wir hatten auch noch nie einen Expertengast, der räumlich derart weit entfernt war (Australien) und daher etwas Bammel wegen Internet/Audio, aber ging gut. Für euch getestet: Teilnahme an diesem Podcast möglich, solange ihr irgendwo auf diesem Planeten seid :).

   

Shownotes

Unsere E-Mail für Fragen, Anregungen & Kommentare: hallo@python-podcast.de

Was ist NLP?

spaCy

Software 2.0

Sich Gedanken machen - oft unterschätzt!

  • Blackstone - eine spaCy Pipeline zur Analyse von juristischen Texten

Open Source


Öffentliches Tag auf konektom

Comments:

cancel reply