Python Podcast

Ein deutschsprachiger Podcast rund um die Programmiersprache Python

-

Python 3.8

- Jochen

Nach längerer Pause aufgrund von Urlaub und Terminkoordinationsschwierigkeiten sind wir wieder mit einer etwas unvorbereiteten Episode am Start und reden mit Christian über Python 3.8, Konferenzbesuche und diverse Nebensächlichkeiten.

Shownotes | Comments | Permalink

Naive Bayes

- Jochen

Wir wollten eigentlich eine weitere Einsteigerepisode aufnehmen und waren daher auf der Suche nach einem einfachen Beispiel für die Verwendung der grundlegenden Datenstrukturen. Leider ist das Beispiel doch nicht so supereinfach geworden und so ist das hier dann eher eine Episode zum Thema Naive Bayes. Hmm, auch nicht so uninteressant, wie ich finde :).



Shownotes | Comments | Permalink

Deployment von Webapplikationen

- Jochen
In der nunmehr zwölften Episode reden wir über das Deployment von Webapplikationen. Themen waren diesmal:

 

  • Soll man einen eigenen Server mieten oder doch lieber eine fertige Plattform zum Hosten benutzen?
  • Wie kommt der Code eigentlich auf die Maschine?
  • Was für Services müssen für eine Webapplikation üblicherweise so laufen?

 



Shownotes | Comments | Permalink

Python in der Wissenschaft

- Jochen
In unserer elften Episode reden wir mit Gerrit über Python in der Wissenschaft. Themen
waren diesmal das Veröffentlichen von Code, das Setzen von Code in Veröffentlichungen
und Codegolf.

Es war etwas warm im Wintergarten, aber falls Auphonic es schafft, das Ventilatorengeräusch
herauszufiltern, sollte zumindest die Audioqualität diesmal wieder passen. Apropos Audioqualität,
einer der Sprecher hatte ein schlechteres Headset als die Anderen. Könnt ihr heraushören
wer? Würde mich mal interessieren, ob man das überhaupt hören kann...



Shownotes | Comments | Permalink

Devops

- Jochen
In unserer zehnten Episode reden wir mit Christian über Softwareverbände, Neuland, Agile Softwareentwicklung und natürlich Devops. Für uns ist diese Folge auch insofern eine Premiere, als wir zum ersten Mal einen Remote-Teilnehmer via Studio-Link im Podcast dabei hatten. Wir haben schon im Vorfeld der Sendung etwas mit unserem Equipment kämpfen müssen und letztlich dann wohl verloren (nachdem die Knackser nicht einmal von Auphonic entfernt werden konnten). So schlimm, dass man sich die Folge nicht anhören kann, ist es nicht, aber wir werden beim nächsten Mal versuchen, das besser hinzubekommen.



Shownotes | Comments | Permalink