Python Podcast

Ein deutschsprachiger Podcast rund um die Programmiersprache Python


PyPy - Just in Time

, Jochen

Warum ist der Python Interpreter eigentlich nicht selbst in Python geschrieben? Vor ziemlich genau zwanzig Jahren wurde ein Projekt gestartet, um das zu ändern. Eine gute Gelegenheit für Dominik und Jochen mit Carl Friedrich, einem der Core-Entwickler von PyPy zu sprechen.

Wenn ihr Lust bekommen habt, einmal selbst an PyPy herum zu schrauben, könnt ihr die Entwickler hier kontaktieren oder euch einfach direkt bei Carl Friedrich melden 😊.

Shownotes | Kommentare | Permalink

Jahresrückblick 2022 und ungelesene MacBooks

, Jochen

Johannes, Dominik und Jochen unterhalten sich über das vergangene Jahr und eigene Projekte. Diesmal erstaunlicherweise wieder komplett vor Ort.

Dies ist auch die erste Episode, die über das neue wagtail-basierte django-cast veröffentlicht wird. Bin mal gespannt, ob das ohne größere Unfälle über die Bühne geht 😄.

Shownotes | Kommentare | Permalink

Python 3.11 und Listen

, Jochen
JohannesDominik und Jochen unterhalten sich über Python 3.11. Hauptthema hätte eigentlich Listen als Datenstruktur sein sollen, aber zu Python 3.11 gab es dann doch etwas mehr zu sagen, daher war das dann nicht so ausführlich wie geplant.

Überhaupt hatten wir diesmal recht viele Abschweifungen und Nebenthemen drin. Aber gut, mit den Kapitelmarken sollte man die auch skippen können. Vielleicht dauert es ja auch nicht mehr so lang bis zur nächsten Episode 😄.


 
Shownotes | Kommentare | Permalink

Crypto

, Jochen
Dominik und Jochen unterhalten sich diesmal mit Simon über ein Thema, das oft eher kontrovers diskutiert wird: Cryptocurrencies, BitCoin, BlockChain, Smart Contracts und so weiter. Auf der Kontra-Seite kommen da üblicherweise moralische Einwände, während von der Pro-Seite oft eher unmoralische Angebote kommen 😅. Ziel wäre es, vielleicht beides mal kurz wegzulassen und auf die technischen Details zu schauen. Vielleicht sind da ja auch interessante Neuigkeiten dabei 🤓.

Shownotes | Kommentare | Permalink

Ansible

, Jochen
MaxDominik und Jochen unterhalten sich diesmal über Ansible. Dass Ansible selbst in Python geschrieben ist, macht es für Python-Entwickler wie uns natürlich besonders interessant. "Infrastructure as code" machen inzwischen ja irgendwie auch alle - bleibt nur die Frage, ob man Terraform von Ansible aus aufrufen sollte, oder umgekehrt 😏.

Shownotes | Kommentare | Permalink